SWR Aktuell public
[search 0]
Mai Mult
Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
  continue reading
 
Reportagen, Hintergründe und Meinungen zu aktuellen Themen rund um Zuwanderung, Integration und verschiedene Kulturen. Ein Magazin der SWR-Redaktion Religion, Migration und Gesellschaft. Immer mittwochs um 19:05 Uhr im Radioprogramm von SWR Aktuell und als Podcast.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Pfahlbauten am Bodensee gehören zum Weltkulturerbe und das dazugehörige Museum mit rund 300.000 Eintritten im Jahr zu den meistbesuchten Europas. Und könnte mit dem gerade eingeweihten neuen Besucherzentrum noch attraktiver werden: Acht Jahre geplant, 18 Monate gebaut, 14,4 Millionen Euro Projektkosten. Neubau soll Pfahlbau-Geschichte lebendig …
  continue reading
 
Die Blumenkünstlerin Caroline Wolf aus Bad Boll gestaltet für ihre Kunden Sträuße mit pestizidfreien Blumen aus eigenem Anbau. Wir haben sie in ihrem Garten besucht. Weitere Themen: UN-Umfrage – Sorge über Klimawandel war noch nie so groß. Bessere Vorhersage von Sturzfluten – Uni Freiburg entwickelt Modell. Kaum Honig aus dem Südwesten. EU-Renaturi…
  continue reading
 
ICARUS ist ein wissenschaftliches Projekt, das ein Vierteljahrhundert in Anspruch genommen hat – von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Und das von den Galapagos Inseln bis in den Weltraum führt. Der Wissenschaftler hinter dem ICARUS- Projekt ist Martin Wikelsky, Vogelkundler, Direktor der Abteilung für Tierwanderungen am Max Planck Institut für Ve…
  continue reading
 
"Bei einigen Abos können Sie sogar die Modelle wechseln", sagt Simone Bueb von der Verbraucherzentrale Bayern. "Oder Sie schließen für einen Monat einen neuen Vertrag ab und steigen von einem kleineren auf ein größeres Auto um." Beispielsweise, wenn man im Urlaub auf den Familien-Van umsteigen wolle. Für wen sich ein Auto-Abo noch lohnt und worauf …
  continue reading
 
Das deutsche Team hat einen tollen Start hingelegt bei der Fußball-EM. Und begeistert damit auch viele, denen die EM eigentlich egal war. Die sich jetzt aber daran erinnern, wie schön dieses gemeinsame Fiebern und Feiern sein kann. Nur schade, dass der europaweite Jubel erst nach der Wahl angefangen hat, bedauert Laura Koppenhöfer in unserer wöchen…
  continue reading
 
Wladimir Putin hat bei seinen Besuchen in Nordkorea und Vietnam demonstrativ die Möglichkeit betont, Waffen auch "in andere Regionen der Welt", inklusive Nordkorea, zu liefern. Der russische Machthaber bezog diese Drohung konkret auf die Waffenlieferungen des Westens an die Ukraine. Wie ernst diese Aussagen zu nehmen sind und welche Rolle China und…
  continue reading
 
Schon seltsam: Das nasse Wetter schafft stellenweise paradiesische Zustände für Insekten – gerade in den süddeutschen Hochwassergebieten drohen Mückenplagen, zum Beispiel am Bodensee. Viele insektenfressenden Vogelarten tun sich trotzdem gerade schwer, in der tropfnassen Natur ihre Brut durchzubringen. Warum sie nicht von den Mückenschwärmen profit…
  continue reading
 
Im April vergangenen Jahres gingen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke vom Netz. Die Fraktion von CDU und CSU im Bundestag will die Umstände der Entscheidung für das AKW-Aus in einem Untersuchungsausschuss beleuchten. Im Bundestag wurde darüber bereits diskutiert. Eingesetzt ist das Gremium noch nicht. Die Union hofft, dass das rasch passiert…
  continue reading
 
Nach dem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder sagte Bundeskanzler Olaf Scholz, bis Dezember werde die Regierung Ergebnisse vorlegen. Innenminister Ebling hält den langen Zeitraum für richtig. In SWR Aktuell sagte er: "Wir müssen an einigen Stellschrauben arbeiten, um Migration besser zu steuern. Wir erleben vor Ort, dass die Schwierigkeit…
  continue reading
 
Einmal im Leben sollen Muslime nach Mekka pilgern. Doch der Hadsch, die lang ersehnte Pilgerfahrt, ist nicht ungefährlich: Immer wieder sterben Menschen bei Unfällen oder Massenpaniken. Dieses Jahr sind durch die extreme Hitze in Saudi-Arabien schon mehr als 1.000 Pilger ums Leben gekommen. Warum tun sich die – oft älteren – Menschen das trotzdem a…
  continue reading
 
120 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht – diese Zahl hat das Flüchtlingshilfswerk UNHCR heute veröffentlicht, anlässlich des Weltflüchtlingstags. Die Zahl habe sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt, sagt Christ Melzer, Sprecher des UNHCR Deutschland. Schuld seien vor allem die Kriege in Syrien und der Ukraine. Armuts- oder Wirt…
  continue reading
 
Eine Ära geht zu Ende in der SPD von Rheinland-Pfalz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird zurücktreten. Ihr Nachfolger soll Sozialminister Alexander Schweitzer werden. Auch der Chef der Landes-SPD, Roger Lewentz, zieht sich zurück. Auf ihn soll die bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende Sabine Bätzing-Lichtenthäler folgen. Über die personellen Verände…
  continue reading
 
Der AfD-Forderung nach Neuwahlen in Rheinland-Pfalz schließt sich Schnieder nicht an: "Hier gibt es jetzt einen Wechsel an der Spitze im Amt des Ministerpräsidenten. Dreyer hat gesagt, dass ihr Kraft und Energie fehlen. Das reicht aber nicht aus - auch die jetzige Situation der Ampel reicht nicht aus, um Neuwahlen zu fordern." Was Schnieder von der…
  continue reading
 
"Es waren nur ein paar Tage - und offen gesagt, glaube ich, dass ich noch ein bisschen Zeit brauche, um mich in diesen Gedanken so hineinzubewegen, dass ich mich daran gewöhnt habe." "Wenn Verantwortung kommt, duck dich nicht weg." Er habe sehr viel Respekt vor dem Amt. "Das ist meine tiefe innere Empfindung, das ist eine riesige Verantwortung, ger…
  continue reading
 
Malu Dreyer verkörpere "idealtypisch das, was man sich unter einer empathischen Ministerpräsidentin vorstellt" und hinterlasse deshalb eine große Lücke. Sie sei in ihrer Zeit als Ministerpräsidentin auch eine "wichtige Integrationsfigur für die SPD" gewesen. Als Chefin einer Ampel-Koalition sei sie auch Vorbild für "geräuschlose Zusammenarbeit": Ma…
  continue reading
 
Jürgen Matthes vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist nicht besonders optimistisch, dass Habecks Besuch an der Konfliktsituation viel ändert: "China hat schon längere Zeit (…) ein so großes Selbstbewusstsein, dass es völlig illusionär wäre zu glauben, dass wir die chinesische Wirtschaftspolitik nachhaltig beeinflussen können."Welche Rolle A…
  continue reading
 
"Das besondere an den Stellen, die wir untersucht haben, ist, dass sie gerade nicht bei der Polizei angesiedelt sind, sondern bei den Landesparlamenten oder beim Bundestag, auf Bundesebene - und dadurch eine besondere Unabhängigkeit haben", sagt Singelnstein in SWR Aktuell. Erfolg der Beschwerde vom jeweiligen Bundesland abhängig Wie erfolgreich Di…
  continue reading
 
Heute Abend das zweite EM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft in Stuttgart gegen Ungarn. Ob sich das Wetter hält? "Die Gewitterlinie und der Regen sollen im Laufe des Nachmittags abziehen", sagt Meteorologe Tim Staeger. Es öffne sich ein Zeitfenster, auch um trocken beim Public-Viewing das Spiel zu sehen, so der Experte vom ARD-Wetterkomp…
  continue reading
 
Baden-Württemberg will bei der KI-Forschung ganz vorne mitspielen. Das Cyber Valley in der Region Stuttgart-Tübingen gilt als Europas größtes Zentrum für Künstliche Intelligenz und moderne Robotik. Gegründet von Land, Unis und der Max-Planck-Gesellschaft - und mit sieben großen Konzernen an Bord. Wie sieht die Arbeit im Cyber Valley aus und welche…
  continue reading
 
In den USA sind Drehbuchautoren kürzlich gegen den Einsatz Künstlicher Intelligenz auf die Barrikaden gegangen. Sie fürchten, dass sie durch Systeme wie ChatGPT Aufträge und Jobs verlieren und irgendwann ganz ersetzt werden könnten. Ist diese Sorge berechtigt? Eine Studie der Pennsylvania State University hat dazu überraschende Ergebnisse gebracht.…
  continue reading
 
Schultoiletten sind vielfach das Gegenteil von Wellness-Feeling: In Varianten verdreckt, marode, kaputt, stinkend, verwüstet, unzureichend ausgestattet - und mitunter lässt auch die Privatsphäre zu wünschen übrig. Das will der 1. Deutsche Schultoilettengipfel ändern - eine Initiative der "German Toilet Organization". Zusammen mit der Bundesschülerk…
  continue reading
 
"Ja", sagt der Marketing- und Kommunikationsexperte Wolfgang Gerstenhauer in SWR Aktuell: Reutlingen sei, anders als Tübingen keine bekannte Touristendestination. "Jetzt ist Reutlingen plötzlich in aller Munde - und das hat diese Kampagne auf eine humorvolle selbstironische Art und Weise bewirkt." Im Prinzip zeigten die Reaktionen der Leute, dass R…
  continue reading
 
Seit 9 Jahren unternimmt Arved Fuchs diese Expedition für die Wissenschaft mit seinem fast 100 Jahre alten Segelschiff. Ziel ist das europäische Nordmeer sowie die Bäreninsel zwischen Nordkap und Spitzbergen in der Barentssee. Ziel sei es, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren für das, was auf und um die Ozeane herum passiert, sagt Fuchs in SWR Akt…
  continue reading
 
Kai Maaz vom Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) ist einer der Autoren der Studie. Aus seiner Sicht sind Geld und Personal zwar die Hauptknackpunkte, aber eigentlich hakt es überall: "Absolut richtig. Wir haben an verschiedenen Stellen große Bedarfe, und das Problem ist, dass erst im Zusammenwirken der Bedarfe eige…
  continue reading
 
„Diese Konferenz für die Vorbereitung eines Friedens war wichtig, um auszuloten, mit welchen Staaten man auf der Basis der UN-Charta möglicherweise eine Konstellation schaffen kann für spätere Friedensverhandlungen, denen sich auch Russland nicht entziehen kann.“ Quelle: Wilfried Jilge, Historiker und Experte für Russland und die Ukraine Dass Staat…
  continue reading
 
Trotz Erderwärmung war vor allem der April in diesem Jahr bei uns eher kalt, und die letzten Wochen sehr regnerisch. Das sorgt bei den Winzern in Rheinland-Pfalz für schlechte Stimmung. Der Vizepräsident des Weinbauverbands Rheinhessen, Martin Fischborn, erklärt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Ulrike Alex, welche Auswirkungen die immer noch…
  continue reading
 
Mörsen fordert in SWR Aktuell unter anderem eine bessere Aufklärung: Zum Beispiel deutliche Hinweise auf Lebensmittelverpackungen, dass Lebensmittel, die das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht haben, noch genießbar seien. Es wird einfach sehr viel gekauft, was später nicht verzehrt wird und im Kühlschrank schlecht wird. Das hat auch damit zu tun, wi…
  continue reading
 
Heißhunger ist eigentlich eine ganz gute Funktion Quelle: Anna Dandekar, Ernährungsexpertin SWR Aktuell: Heißhunger ist ja mehr als einfach nur Appetit. Was ist denn der Auslöser für diese extreme Lust auf was ganz bestimmtes? Was macht da im Körper „Klick“?Anna Dandekar: In der Regel wird Heißhunger oder auch Hunger allgemein durch ein sehr komple…
  continue reading
 
Die Unwetter mit massiven Niederschlägen und in der Folge mit katastrophalen Überflutungen in Süddeutschland - sie haben der Debatte um eine Pflichtversicherung für Hausbesitzerinnen und -besitzer gegen Elementarschäden wieder Auftrieb verschafft. Es geht dabei um Schäden, die eine Immobilie elementar schädigen - also die Überflutung ganzer Stockwe…
  continue reading
 
Entrüstet haben Politiker von Union und Ampel auf den Boykott der Rede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj durch AfD und Bündnis Sahra Wagenknecht reagiert. Der Philosoph Christoph Quarch meint, je öfter "alternative Wahrheiten" über den Krieg in der Ukraine verkündet würden, desto stärker würden diese sich in den Köpfen, besonders ung…
  continue reading
 
Das Deutsche Kinderhilfswerk hat nachgefragt, wie es steht um die Demokratiefähigkeit in Deutschland und stellt die Ergebnisse im Kinderreport Deutschland 2024 vor. Eine Erkenntnis: Junge Menschen sind nicht politikmüde.Am Zustand unserer Demokratie in Deutschland zu zweifeln ist erlaubt, geradezu erwünscht. Seit dem Wahlsonntag wird die ganze Woch…
  continue reading
 
Die CDU hat Details zu einem Cyberangriff auf Daten und Kalender der Partei bekannt gegeben. Große Teile der IT mussten deshalb vom Internet getrennt werden, um zu verhindern, dass Daten abgegriffen werden. Wie es weiter heißt, können die Landesverbände zurzeit nicht zu Mitgliederversammlungen einladen. Um Kandidaten für die Bundestagswahl zu küren…
  continue reading
 
Loading …

Ghid rapid de referință