Artwork

Content provided by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa. All podcast content including episodes, graphics, and podcast descriptions are uploaded and provided directly by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa or their podcast platform partner. If you believe someone is using your copyrighted work without your permission, you can follow the process outlined here https://ro.player.fm/legal.
Player FM - Aplicație Podcast
Treceți offline cu aplicația Player FM !

265 - Intensive Zeiten für Lichtträger: 5 Tipps zur Zeitqualität

26:13
 
Distribuie
 

Manage episode 387484140 series 2565991
Content provided by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa. All podcast content including episodes, graphics, and podcast descriptions are uploaded and provided directly by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa or their podcast platform partner. If you believe someone is using your copyrighted work without your permission, you can follow the process outlined here https://ro.player.fm/legal.

Ich bemerke derzeit, dass viele Menschen - vor allem die Lichtträger - das Leben hier auf der Erde extrem anstrengend finden. Heute möchte ich darauf eingehen, warum die Zeitqualität gerade als so intensiv empfunden wird. Für mich es eine spezielle Folge, denn eigentlich finde ich es nicht so gut, wenn man sich zu sehr darauf fokussiert, wie schwer die Zeit gerade ist. Die geistige Welt sagt mir dennoch, dass dieses Thema gerade sehr wichtig ist.

Die Einflüsse aus der geistigen Welt und der Aufstiegsprozess

Ich habe gestern ein Channeling für den Seelenheimat-Kurs aufgenommen und es war ein Channeling mit den Wesen aus der 12. Dimension. Sie haben super klare Worte gewählt für unseren Aufstiegsprozess und die Erkenntnisse sind echte Augenöffner. Dieses Channeling ist mit ein Grund, warum ich heute diese Podcast-Folge für dich aufnehme.

Ganz viele Menschen sind in ihrem Alltagstrott gefangen und die Themen und Herausforderungen sind gerade so mühsam, dass viele Menschen ein bisschen hoffnungslos sind. Sie haben das Gefühl, es bringe alles nichts, was sie hier machen und ihr Beitrag für den Aufstiegsprozess sei unwichtig. Die geistige Welt will dir sehr deutlich vermitteln, dass jeder Mensch wichtig ist und jeder noch so kleine Beitrag uns zum Ziel bringt.

Es leben sehr viele Menschen auf der Erde, jedoch nur ein sehr kleiner Teil davon sind wirklich Lichtträger. Da du diesen Podcast hörst, bist du ein Lichtträger und deine Herausforderung liegt höchstwahrscheinlich darin, dass du - wie die meisten Lichtträger - hochsensibel bist. Das heisst, du trägst das Licht, du gehst voran und du bekommst auch ganz stark mit, was im Moment auf der Erde passiert. Du bist voller Mitgefühl und verbunden mit den Menschen und der Erde und somit mit dem morphogenetischen Feld. Du wirst also bewusst oder unbewusst versuchen, den Menschen in deinem Umfeld zu helfen.

Die Sache mit dem morphogenetischen Feld

Ein grosses Problem für hochsensible Menschen ist die Anbindung an das morphische Feld der Erde und die Energien, die darin herrschen. Denn du nimmst dieses Feld einfach viel intensiver wahr als andere Menschen. Das heisst, wenn uns Angst gemacht wird, uns schlimme Dinge erzählt werden oder du die Medien konsumierst, dann bekommst du mit, was auf der Erde alles schief läuft. Du bist ganz automatisch mit dem Feld verbunden und es geht darum, dass du durch diese Verbindung wahrnimmst, was im Aussen läuft.

Jetzt ist es nicht so, dass du erst seit ein paar Tagen hochsensibel bist, das Licht trägst und mit dem morphogenetischen Feld verbunden bist. Es ist ein Zustand, der seit Jahren so ist und langsam zermürbt es die Menschen. Der Spagat zwischen der neuen Erde und der alten Erde ist anstrengend. Viele Lichtarbeiter versuchen immer noch, die alte Erde zu retten und etwas für sie zu tun. Gleichzeitig möchtest du aber die Verbindung zur neuen Erde herstellen und das ist es, was so anstrengend ist und dich so müde macht.

Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze

Erdung

Ich weiss, das ist ein Punkt, den du immer wieder zu hören bekommst. Aber du bist hier als Mensch auf der Erde inkarniert und darum brauchst du die Erdung. Ich verlinke dir einige Beiträge in denen es um die Erdung geht.

Bewusste Anhebung der Energie

Das ist etwas, was du jeden Tag machen kannst für dich und deine Seele. Vor allem dann, wenn du dich nicht mehr mit alten Überzeugungen, Blockaden und Paradigmen verbinden willst. In dem Moment, in dem du bewusst entscheidest, dich nur noch mit der Energie der neuen Erde oder der 5. Dimension zu verbinden, hast du kein Resonanzfeld mehr für die alten Energien.

In meiner Jahres-Ausbildung habe ich eine wunderbare Übung dafür. Du verbindest dich jeden Tag aktiv und bewusst mit Energie der 5. Dimension, der Liebe und der Verbindung. Löse dabei bewusst jede Verbindung zu den alten Energien. Wirf deinen geistigen Anker in die 5. Dimension, so dass du bewusst damit verbunden bist und bleibst.

Intuition schulen

Lerne, auf deine Wahrnehmung und deine Intuition zu vertrauen. Lerne zu erkennen, dass das, was du wahrnimmst, immer richtig ist. Deine Intuition hat immer recht. Habe den Mut, deiner Intuition zu vertrauen und gehe einfach den Weg der Intuition. Du kannst dafür deine Hellsinne und deine Intuition bewusst trainieren. Ja es ist ein Training und du könntest z.B. in die Jahres-Ausbildung kommen und danach wirst du nie mehr an einer Intuition zweifeln. Oder wenn du den Mut für die Jahres-Ausbildung noch nicht hast und einfach mal etwas hinein schnuppern willst, empfehle ich dir den Hellsinne-Kurs.

Verbindung zum morphogenetischen Feld lösen

Verbinde dich nicht mit dem morphogenetischen Feld. Wir Menschen sind natürlicherweise an das Feld angeschlossen und die geistige Welt hat mir nun schon einige Male gesagt: "Sag den Menschen, dass sie sich nicht mit dem Feld verbinden sollen." Ich selbst bin etwa zu 80 Prozent der Zeit nicht mit dem Feld verbunden. Das hat mit meiner Aufgabe auf der Erde zu tun. Das ist allerdings auch eine Entscheidung, die du bewusst treffen kannst. Du entscheidest, dich mit dem neuen Feld zu verbinden. Du kannst dir das vorstellen wie ein Seil, das du einfach immer lockerer werden lässt. Dieses Seil ist nicht mehr straff, sondern es hängt durch und es rollt sich immer mehr ab. Damit das geht, musst du aber einen Anker in die 5. Dimension werfen und dich mit dem Feld der neuen Erde verbinden. Denn du kannst nicht nicht angeschlossen sein.

In der Zeit von Samhain bis zu den Rauhnächten sind die Schleier besonders dünn und die Sehnsucht nach deiner Seele ist in dieser Zeit immer besonders gross. Zudem haben wir immer wieder richtig heftige Sonnenstürme. Das bedeutet, das Erdmagnetfeld ist so dünn, dass wir das sehr direkt abbekommen.

Wir brauchen zwar genau die Impulse, die die Sonne uns jetzt schickt, es ist aber gleichzeitig auch das, was uns mit den Ängsten verbindet. Darum ist die Zeit so schwierig und viele Menschen stehen so sehr neben sich. Die Sonne programmiert uns im Moment neu und genau das brauchen wir, aber es konfrontiert uns extrem mit unseren alten Themen. Lasse die Menschen ihre Prozesse durchleben, ohne sie retten zu wollen. Du darfst den Raum halten, du musst es aber nicht tun. Du kannst jederzeit entscheiden, ob du den Raum halten kannst oder nicht.

Alles Liebe,

Marisa

Wichtige Folgen für dich

252- Erfolgreich meditieren: Erdung und Abgrenzung

217 – In BALANCE mit dem ERDSTERN-Chakra: ERDUNG & STABILITÄT in turbulenten Zeiten

Meditation zur Erdung & Abgrenzung

Die Macht der Elemente für dich nutzen

214 – Stärke deine Lebenskraft – Eine Anleitung für die Stärkung des Wurzel Chakra

048 – Wie du eine gute Erdung erreichst

  continue reading

285 episoade

Artwork
iconDistribuie
 
Manage episode 387484140 series 2565991
Content provided by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa. All podcast content including episodes, graphics, and podcast descriptions are uploaded and provided directly by Seelenschimmer Herzensdialog - Gespräche mit Marisa or their podcast platform partner. If you believe someone is using your copyrighted work without your permission, you can follow the process outlined here https://ro.player.fm/legal.

Ich bemerke derzeit, dass viele Menschen - vor allem die Lichtträger - das Leben hier auf der Erde extrem anstrengend finden. Heute möchte ich darauf eingehen, warum die Zeitqualität gerade als so intensiv empfunden wird. Für mich es eine spezielle Folge, denn eigentlich finde ich es nicht so gut, wenn man sich zu sehr darauf fokussiert, wie schwer die Zeit gerade ist. Die geistige Welt sagt mir dennoch, dass dieses Thema gerade sehr wichtig ist.

Die Einflüsse aus der geistigen Welt und der Aufstiegsprozess

Ich habe gestern ein Channeling für den Seelenheimat-Kurs aufgenommen und es war ein Channeling mit den Wesen aus der 12. Dimension. Sie haben super klare Worte gewählt für unseren Aufstiegsprozess und die Erkenntnisse sind echte Augenöffner. Dieses Channeling ist mit ein Grund, warum ich heute diese Podcast-Folge für dich aufnehme.

Ganz viele Menschen sind in ihrem Alltagstrott gefangen und die Themen und Herausforderungen sind gerade so mühsam, dass viele Menschen ein bisschen hoffnungslos sind. Sie haben das Gefühl, es bringe alles nichts, was sie hier machen und ihr Beitrag für den Aufstiegsprozess sei unwichtig. Die geistige Welt will dir sehr deutlich vermitteln, dass jeder Mensch wichtig ist und jeder noch so kleine Beitrag uns zum Ziel bringt.

Es leben sehr viele Menschen auf der Erde, jedoch nur ein sehr kleiner Teil davon sind wirklich Lichtträger. Da du diesen Podcast hörst, bist du ein Lichtträger und deine Herausforderung liegt höchstwahrscheinlich darin, dass du - wie die meisten Lichtträger - hochsensibel bist. Das heisst, du trägst das Licht, du gehst voran und du bekommst auch ganz stark mit, was im Moment auf der Erde passiert. Du bist voller Mitgefühl und verbunden mit den Menschen und der Erde und somit mit dem morphogenetischen Feld. Du wirst also bewusst oder unbewusst versuchen, den Menschen in deinem Umfeld zu helfen.

Die Sache mit dem morphogenetischen Feld

Ein grosses Problem für hochsensible Menschen ist die Anbindung an das morphische Feld der Erde und die Energien, die darin herrschen. Denn du nimmst dieses Feld einfach viel intensiver wahr als andere Menschen. Das heisst, wenn uns Angst gemacht wird, uns schlimme Dinge erzählt werden oder du die Medien konsumierst, dann bekommst du mit, was auf der Erde alles schief läuft. Du bist ganz automatisch mit dem Feld verbunden und es geht darum, dass du durch diese Verbindung wahrnimmst, was im Aussen läuft.

Jetzt ist es nicht so, dass du erst seit ein paar Tagen hochsensibel bist, das Licht trägst und mit dem morphogenetischen Feld verbunden bist. Es ist ein Zustand, der seit Jahren so ist und langsam zermürbt es die Menschen. Der Spagat zwischen der neuen Erde und der alten Erde ist anstrengend. Viele Lichtarbeiter versuchen immer noch, die alte Erde zu retten und etwas für sie zu tun. Gleichzeitig möchtest du aber die Verbindung zur neuen Erde herstellen und das ist es, was so anstrengend ist und dich so müde macht.

Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze

Erdung

Ich weiss, das ist ein Punkt, den du immer wieder zu hören bekommst. Aber du bist hier als Mensch auf der Erde inkarniert und darum brauchst du die Erdung. Ich verlinke dir einige Beiträge in denen es um die Erdung geht.

Bewusste Anhebung der Energie

Das ist etwas, was du jeden Tag machen kannst für dich und deine Seele. Vor allem dann, wenn du dich nicht mehr mit alten Überzeugungen, Blockaden und Paradigmen verbinden willst. In dem Moment, in dem du bewusst entscheidest, dich nur noch mit der Energie der neuen Erde oder der 5. Dimension zu verbinden, hast du kein Resonanzfeld mehr für die alten Energien.

In meiner Jahres-Ausbildung habe ich eine wunderbare Übung dafür. Du verbindest dich jeden Tag aktiv und bewusst mit Energie der 5. Dimension, der Liebe und der Verbindung. Löse dabei bewusst jede Verbindung zu den alten Energien. Wirf deinen geistigen Anker in die 5. Dimension, so dass du bewusst damit verbunden bist und bleibst.

Intuition schulen

Lerne, auf deine Wahrnehmung und deine Intuition zu vertrauen. Lerne zu erkennen, dass das, was du wahrnimmst, immer richtig ist. Deine Intuition hat immer recht. Habe den Mut, deiner Intuition zu vertrauen und gehe einfach den Weg der Intuition. Du kannst dafür deine Hellsinne und deine Intuition bewusst trainieren. Ja es ist ein Training und du könntest z.B. in die Jahres-Ausbildung kommen und danach wirst du nie mehr an einer Intuition zweifeln. Oder wenn du den Mut für die Jahres-Ausbildung noch nicht hast und einfach mal etwas hinein schnuppern willst, empfehle ich dir den Hellsinne-Kurs.

Verbindung zum morphogenetischen Feld lösen

Verbinde dich nicht mit dem morphogenetischen Feld. Wir Menschen sind natürlicherweise an das Feld angeschlossen und die geistige Welt hat mir nun schon einige Male gesagt: "Sag den Menschen, dass sie sich nicht mit dem Feld verbinden sollen." Ich selbst bin etwa zu 80 Prozent der Zeit nicht mit dem Feld verbunden. Das hat mit meiner Aufgabe auf der Erde zu tun. Das ist allerdings auch eine Entscheidung, die du bewusst treffen kannst. Du entscheidest, dich mit dem neuen Feld zu verbinden. Du kannst dir das vorstellen wie ein Seil, das du einfach immer lockerer werden lässt. Dieses Seil ist nicht mehr straff, sondern es hängt durch und es rollt sich immer mehr ab. Damit das geht, musst du aber einen Anker in die 5. Dimension werfen und dich mit dem Feld der neuen Erde verbinden. Denn du kannst nicht nicht angeschlossen sein.

In der Zeit von Samhain bis zu den Rauhnächten sind die Schleier besonders dünn und die Sehnsucht nach deiner Seele ist in dieser Zeit immer besonders gross. Zudem haben wir immer wieder richtig heftige Sonnenstürme. Das bedeutet, das Erdmagnetfeld ist so dünn, dass wir das sehr direkt abbekommen.

Wir brauchen zwar genau die Impulse, die die Sonne uns jetzt schickt, es ist aber gleichzeitig auch das, was uns mit den Ängsten verbindet. Darum ist die Zeit so schwierig und viele Menschen stehen so sehr neben sich. Die Sonne programmiert uns im Moment neu und genau das brauchen wir, aber es konfrontiert uns extrem mit unseren alten Themen. Lasse die Menschen ihre Prozesse durchleben, ohne sie retten zu wollen. Du darfst den Raum halten, du musst es aber nicht tun. Du kannst jederzeit entscheiden, ob du den Raum halten kannst oder nicht.

Alles Liebe,

Marisa

Wichtige Folgen für dich

252- Erfolgreich meditieren: Erdung und Abgrenzung

217 – In BALANCE mit dem ERDSTERN-Chakra: ERDUNG & STABILITÄT in turbulenten Zeiten

Meditation zur Erdung & Abgrenzung

Die Macht der Elemente für dich nutzen

214 – Stärke deine Lebenskraft – Eine Anleitung für die Stärkung des Wurzel Chakra

048 – Wie du eine gute Erdung erreichst

  continue reading

285 episoade

Toate episoadele

×
 
Loading …

Bun venit la Player FM!

Player FM scanează web-ul pentru podcast-uri de înaltă calitate pentru a vă putea bucura acum. Este cea mai bună aplicație pentru podcast și funcționează pe Android, iPhone și pe web. Înscrieți-vă pentru a sincroniza abonamentele pe toate dispozitivele.

 

Ghid rapid de referință