Mediation public
[search 0]
Mai Mult
Download the App!
show episodes
 
This Mediation and entertainment podcast is hosted by ERB law services. Using a mediation lens we discuss creative solutions to fun and fascinating problems, host expert guests, and learn great tips. No subject is off the table on this delightful journey.
  continue reading
 
Ich bin Sascha Weigel und möchte Sie in diesem Podcast gemeinsam mit meinen Gästen mit spannenden Sichtweisen und Einschätzungen rund um die Themengebiete Mediation, Konflikt-Coaching und Organisationsberatung zum Nachdenken anregen. Wir hegen die Absicht, dass Sie hier durchaus die zündende Idee oder bei Bedarf einen neuen Lösungsansatz für ihre Problem- oder Konfliktsituation entwickeln können. Zu Wort werden in diesem Podcast auch Fachexperten kommen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaft ...
  continue reading
 
Mediation matters is a podcast that explores how meditation can make the world a better place. Join Adam Gersch, Founder, and CEO of Global Mediation, the most active and fastest-growing national provider of mediation services. Adam discusses the latest developments, trends, updates, and important topical questions with real experts in the field. We will be exploring how to disagree well and take a behind-the-scenes look at mediation ad share central mediation skills and their practical appl ...
  continue reading
 
Artwork

1
The Mediation Minute

Rebecca Wisbar, Attorney and Mediator

Unsubscribe
Unsubscribe
Lunar
 
Welcome to The Mediation Minute. This podcast explores practical techniques to facilitate successful negotiation and resolution. Hosted by Rebecca Wisbar, mediator and attorney. Contact Rebecca, Akers & Wisbar (225) 767-1003. The Mediation Minute podcast is produced by Catherine O'Brien, Branch Out Programs.
  continue reading
 
Le 1er juin 2022, les membres du réseau étudiant de l’Observatoire des médiations culturelles (OMEC) se sont rencontrés dans le cadre du symposium international de recherche, d’action et de création « COHABITER - Imaginer les médiations culturelles au 21e siècle » organisé par l’Observatoire. Ce balado restitue les questions collectivement travaillées par les étudiant·e·s autour de trois textes qui abordent, selon des points de vue distincts, les enjeux de la « cohabitation » dans le cadre d ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Prof. Dr. Guido Möllering: Wirtschaftswissenschaftler, Professur an der Universität Witten-Herdecke, leitet das Reinhard Mohn Institut für Unternehmensführung. Arbeitsschwerpunkte sind Vertrauen, Kooperation und Führung. Inhaltliche Schwerpunkte: Vertrauen spielt im täglichen Leben und in der Geschäftswelt eine entscheidende Rolle. Es hilft uns, tr…
  continue reading
 
Welcome to Tough Call: A Mediation Podcast. CT and Dale talk about negotiating conflict, chat about what got CT into Mediation, and discuss what to expect in the podcast in future episodes. Email CT and Dale with your questions to toughcallmediation@gmail.com This podcast was produced and sponsored by Ehler Ryshpan Bhatti Mediation & Legal Services…
  continue reading
 
In this conversation, Meriel Shindler, Head of Employment at Withers LLP, discusses her background as an employment lawyer and mediator and her experience writing a book about her family history. She highlights the importance of storytelling in law and the power of mediation in resolving workplace disputes. Meriel emphasizes the need for early inte…
  continue reading
 
Vortrag Sozialrechtsverband 2024-02: Welches Prozessverständnis unterfüttert prozessbegleitende Beratungsverfahren? Vortrag auf dem Kontaktseminar des Deutschen Sozialrechtsverbands im Februar 2024. auf youtube mit dazugehörigen Folien anschaubar Titel des Vortrags "Prozessverständnis von kausalen Aushandlungsprozessen am Beispiel von Mediation und…
  continue reading
 
Was Lehrvideos in Mediationsausbildungen leisten können? Gast: Sebastian Zukunft, Rechtsanwalt, Mediator und Ausbilder des Bundesverbands Mediation, in Berlin ansässig. Sebastian Zukunft hat eine (gespielte) Mediation aufwendig gefilmt, um Lehrmaterial für seine und andere Ausbildungen anzubieten. Der Film gewährt einen vertieften Einblick, wie Seb…
  continue reading
 
Was Mediatoren vom Jazz über das soziale Zusammenspiel und der "Rahmung der Freiheit" lernen können? Gast: Jochen Reich, geb. 1973, seit seinem 11. Geburtstag Schlagzeuger auf der Bühne und der Musik verfallen, neben Konzertreisen durch Europa auch als gefragter Studiomusiker auf zahlreichen Jazz- und Bluesproduktionen vertreten; ausgebildeter und …
  continue reading
 
Wie kann strategisches Konfliktmanagement in Organisationen systematisch aufgebaut werden? Leitthemen für diese Episode: Entwicklung von Konfliktmanagementsystemen in Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren, nachdem die zugrundeliegenden PWC-Studien abgeschlossen und das Viadrina Komponentenmodell ausformuliert war. Was hat sich bewährt, was nicht…
  continue reading
 
Zur Entwicklung von Mensch-Maschine-Interaktionen. Gast Sascha Wolter ist ein professioneller Entwickler und Enthusiast für Benutzererfahrung mit Leidenschaft für die Verbesserung der Mensch-Computer-Interaktion. Er ist spezialisiert auf den Aufbau von konversations- und multimodalen Erlebnissen mit Text (Chatbots) und Stimme (wie z.B. Alexa). Als …
  continue reading
 
Was Konfliktlösungen mit Pilzesammeln zu tun hat. In unserer neuesten Podcast-Episode geht es um die Praxis der Familien- und Erziehungsberatung ein, in der zuweilen auch Mediation eine Rolle spielt. Dazu haben wir von zwei außergewöhnliche Gäste im Podcast-Studio: Ed Watzke, Mediationsurgestein aus Wien, und Jürgen Scheidle, Leiter einer Familien-…
  continue reading
 
Unterschiedliche mentale Vorstellungsbilder von Organisationen nach Gareth Morgan Inhalte:Inhalt Gareth Morgan bietet eine tiefgründige Analyse verschiedener Metaphern und mentaler Bilder, die sich Menschen zur Beschreibung und zum Verständnis von Organisationen machen. Organisationen werden nicht als physische Entitäten, sondern als Ideenkonstrukt…
  continue reading
 
Vortrag auf dem gws-forum 2024 "KI - echt künstlich, echt intelligent? In seiner Rede auf dem gws-forum präsentiert und erläutert Sascha Weigel die revolutionäre Rolle künstlicher Intelligenzen (KI) auch für die Mediation und Beratung. Unter dem Titel "Künstliche Intelligenzen als hilfreiche Werkzeuge für Mediatoren und Berater" taucht Weigel in di…
  continue reading
 
Krisen beginnen auf Höhepunkten und manchmal kommt man nur durch den Abstieg weiter. Gesprächspartner Wolfgang Zimmermann, studierter Betriebswirtschaftler, erfahrener Unternehmensberater, Leadership-Experte, Redner und Autor - und alpiner Weitwanderer. Management vs. Unternehmertum: Zimmermann verdeutlicht den grundlegenden Unterschied zwischen Ma…
  continue reading
 
Wechselwirkungen sind keine Besonderheit, sondern der Ausgangspunkt. Rolf Balling, Diplom-Kaufmann (Universität Köln) mit einem Schwerpunkt in Sozialpsychologie, 7 Jahre in Managementfunktionen (Marketing/Controlling) bei der Alcatel-SEL AG, Danach 10 Jahre Leiter der Abteilung Managementtraining und Organisationsentwicklung, Ausbildung in TA bis z…
  continue reading
 
Im Gespräch mit meinem Arbeitskollegen Dr. Frank Termer Digitale Technologien unterstützen uns in unseren Anliegen. Digitale Technologien schaffen Kontakt – und nicht Distanz. Digitale Technologien vertiefen Verständnis – und nicht die Gräben. Digitale Technologie ersparen Zeit – aber nicht die Konfrontation. Dr. Frank Termer: promovierter Wirtscha…
  continue reading
 
Ansätze einer Beratungsrevolution für Coaches, Mediatoren und Berater. 2023 - Das Jahr des Durchbruchs Künstlicher Intelligenzen für Verbraucher und professionelle Anwender. Diese Entwicklung ist mit dem Namen ChatGPT von OpenAI verbunden, genauer mit der Version 3.5 und jetzt mit 4.0., die in 5 Tagen mehr als 1 Mio Nutzer erreicht hatte - und mitt…
  continue reading
 
Wie macht man denn das, eine Organisation zu beraten? Organisationsberatung, Organisationsentwicklung und Prozessberatung sowie Unternehmensberatung sind Begriffe aus dem Bereich der Managementberatung: Organisationsberatung: Organisationsberatung bezieht sich auf die Beratung von Unternehmen und Organisationen, um deren Strukturen, Abläufe und Str…
  continue reading
 
Die Zukunft kommt nicht mehr nur auf uns zu, wir schreiten nunmehr durch sie hindurch auch fort. Was Mediation in der Lage ist zu eröffnen, ein Gericht aber kaum je, ist, dass die Konfliktentscheidung selbst und direkt mit der Zukunft rechnet, dass die Entscheidung auf Füße gestellt wird, die bereits einen Abdruck in der (vorgestellten) Zukunft hin…
  continue reading
 
In this conversation, Michael Cody, the Chief Operating Officer of AquaSource, shares insights on workplace culture, conflict resolution, and boosting staff engagement. He emphasizes the importance of understanding conflict as a tool for creation and the need for healthy conflict within organizations. Michael also discusses the role of individual p…
  continue reading
 
Neue Wege für das Premiumprodukt Mediation erkennen und ermöglichen Reinhard Greger, Richter am Bundesgerichtshof a.D. sowie Professor an der Universität Nürnberg-Erlangen. Er ist Mitautor des ZPO-Kommentars Zöller und Redaktionsbeirat der Zeitschrift für Konfliktmanagement. „Neue Wege in die Mediation“ sollten beim Bayerischen Mediationstag 2023 g…
  continue reading
 
Was braucht es, damit der Weg zu Mediationen erkenn- und begehbar wird? Christoph C. Paul, Rechtsanwalt und Notar a.D., Mediator (BAFM – Bundes Arbeitsgemeinschaft für Familienmediation) und Ausbilder. Im Jahr 2002 begann er gemeinsam mit Eberhard Carl das internationale Mediationsprojekt zu entwickeln und aufzubauen und ist heute Schirmherr der ei…
  continue reading
 
Was sich Mediatoren und Mediationsanbietern raten lässt, um Mediation zu bewerben. Gästin: Damaris Deinert, Wirtschaftspsychologin und Mediatorin; arbeitet heue als Fachbereichsleiterin bei Arbeit und Leben e.V. (Chemnitz). Die Masterarbeit von Damaris Deinert mit dem Titel: "Das ungenutzte Mediationsangebot der IHK – kein Bedarf bei KMU*?" ist ein…
  continue reading
 
Mediation ohne Mediator oder Mediation mit zwei parteilichen Mediatoren? Inhalte: Der Ansatz: Selbständig geführte Verhandlungen bieten die intensivste Form der autonomen Konfliktlösung sowie die Chance, die kreativen, strategisch bedeutsamen Potenziale zu nutzen. Dem ist auch der collaborative law-Ansatz aus der amerikanischen Konfliktklärungsprax…
  continue reading
 
In this conversation, Adam is joined by Wendy Shand, an entrepreneur and business coach, who shares her journey from marketing to building a successful business in the travel industry. She discusses the impact of the pandemic on her business and the lessons she learned from tough conversations during that time. Wendy emphasizes the importance of em…
  continue reading
 
Wofür Mediation in Fragen des Älterwerdens und Altseins hilfreich ist ** Yvonne Rogger Hofstetter**, diplomierte Sozialarbeiterin, seit 2014 selbständige Tätigkeit in Mediation und Bildung in der rohof GmbH, Lehrbeauftragte an der Berner Fachhochschule (BFH) und der PROGES Linz, Mitherausgeberin und Redaktionskoordinatorin der Zeitschrift perspekti…
  continue reading
 
Adam is joined by a leading conflict mediator, coach and author, Dana Caspersen. Dana is the author of 'Changing the Conversation: The 17 Principles of Conflict Resolution' and shares her journey to become an expert in the field and how she applied her career experience in theatre and dance to conflict mediation. Dana expresses how conflict can be …
  continue reading
 
Grundhaltungen von Komik und ihre Wirkung im Konflikt Gast Prof. Dr. Guido Möllering: Wirtschaftswissenschaftler, Professur an der Universität Witten-Herdecke, leitet das Reinhard Mohn Institut für Unternehmensführung. Arbeitsschwerpunkte sind Vertrauen, Kooperation und Führung Komik und KonflikteKonflikte und Komik sind in Organisationen kulturell…
  continue reading
 
Was kann eine Soziologie des Verlusts bringen? Sascha Weigel spricht mit den bekannten und erfahrenen Beratern Günther Mohr und Rolf Balling zu Fortschrittsverlusten und einer soziologisch fundierten Konzeption von Verlustreaktionen, statt einer ausschließlich psychologisch begründeten Verlustdefinition. Inhaltliche Aspekte: Fortschrittsverluste Ve…
  continue reading
 
Was Mediation ist, wenn man es als zu verkaufendes Produkt betrachtet. Ein Perspektivenwechsel für Mediatoren. Damaris Deinert: Wirtschaftspsychologin und Mediatorin; arbeitet heue als Fachbereichsleiterin bei Arbeit und Leben e.V. (Chemnitz) Heute geht es um die Praxis von Mediation. Im Gespräch mit Damaris Deinert wird es dabei nicht um die Art u…
  continue reading
 
Systemkompatible Unterstützung externer Konfliktexperten - am Beispiel des Fraunhofer Mediatoren-Pools Jörg Pulfrich: Führungskräfte-Coach und erfahrener Leiter von Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen und Leadership-Maßnahmen.Entwickelte und leitet den Mediatoren-Pool der Fraunhofer-Gesellschaft und hat damit fundierte Kenntnisse im Schnittpunkt …
  continue reading
 
Das Machtproblem, das Freiwilligkeitsproblem, das Ergebnisoffenheitsproblem Prof. Dr. Claus Nowak, Coach, Berater, Fachbuchautor, Honorarprofessor für Personal- und Organisationsentwicklung an der Universität Hamburg; promovierter Meeresbiologe und ausgebildeter Gymnasiallehrer. Die drei Herausforderungen für die Mediation im Kontext von Organisati…
  continue reading
 
Wieso es manchmal wichtig ist, Konflikte kunstvoll zu eskalieren - und wie das geht. Häufig kommt es vor, dass man in einer Organisations-Rolle - oder allgemein in sozialen Austauschbeziehungen - nicht das bekommt, worauf man ein Recht zu haben glaubt. Eskalation meint dann die Strategie und deren Durchführung, um die Leistung doch noch zu erhalte…
  continue reading
 
Ersatzgefühle sind für die Gefühlswelt das, was Vorurteile für die Ideenwelt sind. Günther Mohr, Diplom-Volkswirt, Diplom-Psychologe, Lehrberechtigter Transaktionsanalytiker, Senior Coach DBVC und BDP, Supervisor BDP, Mediator, Scrum-Master, Zen-Lehrer, Autor zahlreicher Fachbücher Grundlagen zu Emotionen und Gefühle:Emotionen sind funktional Steue…
  continue reading
 
Konfliktmanagement und Mediationspotenziale im Profifussball der Bundesliga In eigener Sache: Bitte entschuldigt, dass die Episode anfangs Probleme mit dem Ton aufweist, das war in der Nachbereitung nicht mehr zu reparieren. Gast:Ingo Schiller: Betriebswirt und langjähriger Finanzvorstand von Hertha BSC; von 1992-1998 arbeitete Ingo Schiller für de…
  continue reading
 
Der Ohr-an-Ohr-Konflikt bei Orchestermusikern. Barbara Venetikidou Seit 2018 Orchestermanagerin bei der Sächsischen Bläserphilharmonie, vorher professionelle Musikerin (Klarinettistin), z.B. Solo-Klarinettistin beim Landespolizeiorchester Brandenburg, anschließend Masterstudium in Kultur- und Medienmanagement an der FU Berlin. Hans-Peter Achberger …
  continue reading
 
Was kann die Mediationsbewegung von der Entwicklung des Coachings lernen? Prof. Dr. Siegfried Greif ist Geschäftsführer für die Bereiche Coaching und Unternehmensberatung am Institut für wirtschaftspsychologische Forschung und Beratung GmbH (IwFB), Osnabrück. Neben seiner umfangreichen wirtschaftspsychologischen Forschung, u.a. zum Thema Change-Man…
  continue reading
 
Identitätsmerkmale von Mediator*innen in Fragen der Mediation - und ihre Auswirkungen auf die Praxis? Thomas Robrecht, Organisationsberater, Trainer, Coach und Mediator, Begründer von teamfixx®, einer Methode, um zerstrittene Teams innerhalb von 3 Stunden wieder arbeitsfähig zu machen. PragmatismusPragmatismus ist eine Philosophie, die sich auf pra…
  continue reading
 
Vertraglich geregelte Verpflichtungen und vollstreckbare Vollstreckungstitel von Mediationsabschlussvereinbarungen Simon J. Heetkamp:Seit 2022 beurlaubter Richter am Landgericht zugunsten einer Professur für Wirtschaftsrecht an der TH Köln; 2022 Sieger des eJustice Cup des Hessischen Richterbundes Inhalt: Singapur Übereinkommen über Mediation: Eine…
  continue reading
 
Was bieten uns Chat-GPT & Co. für einen Mehrwert und was müssen wir dafür tun? Timm Richter: Dipl.-Mathematiker mit Nebenfach Informatik, MBA der MIT Sloan School of Management, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der NEO Culture GmbH, seit 2020 im Kernteam von Simon Weber Friends, seit 2021 ist er gemeinsam mit Torsten Groth Geschäftsfüh…
  continue reading
 
Weshalb Entscheidungen treffen eine Kunst ist, die von ausgreifender Reflexion begleitet sein sollte. Betrachtet man den Entscheidungsprozess soziologisch, erkennt man die Zweiwertigkeit von Entscheidungen: Etwas ist gewollt und etwas anderes wird zugleich nicht gewollt, etwas wird ausgewählt und etwas anderes wird abgewählt. Zudem ist beachtlich, …
  continue reading
 
Der Einfluss der dunklen Seiten einer Persönlichkeit in Coachings, Mediationen und sonstigen Beratungen. Günther Mohr, Diplom-Volkswirt, Diplom-Psychologe, Lehrberechtigter Transaktionsanalytiker, Senior Coach DBVC und BDP, Supervisor BDP, Mediator, Scrum-Master, Zen-Lehrer, Autor zahlreicher Fachbücher EinführungDie Dunkle Triade umfasst die Persö…
  continue reading
 
Im Gespräch mit Rolf Balling und Günther Mohr Wenn als Klienten zu uns Beraterkolleg*innen kommen, in Ausbildungen oder direkt in Coachings, Mediationen oder anderen Settings, dann tauchen nicht selten Fragestellungen auf, die auch uns selbst persönlich betreffen. Welche Konsequenzen hat das? Welche Grundsätze und Glaubenssätze müssen wir als Berat…
  continue reading
 
Wie die eigene Zukunft gestaltet wird - oder auch nicht. Mentales Kontrastieren und WOOP sind zwei Techniken, die oft im Bereich der positiven Psychologie und der Zielsetzung eingesetzt werden. Mentales Kontrastieren ist eine Methode, die entwickelt wurde, um die Umsetzung von Zielen zu verbessern. Sie wurde von der Psychologin Gabriele Oettingen e…
  continue reading
 
Weshalb Energiewende- und Infrastrukturprojekte-Mediationen informierte und zum Teil auch geschulte Beteiligte benötigen. Mediation in Konflikten bei der Energiewende Gutes Konfliktmanagement spielt im Rahmen einer gelingenden Energiewende in Deutschland eine Schlüsselrolle. Mit Emanuela Boretzki und Wiebke Heider, die als Energiewende-Mediatorinne…
  continue reading
 
Wie Künstliche Intelligenzen Mediator*innen, Coaches und Berater*innen in ihrer Arbeit unterstützen (können) Dr. Mario Herger, lebt seit 2001 im Silicon Valley, forscht nach Technologietrends, schreibt Bücher dazu und berät Unternehmen zu Themen wie Innovation, Silicon Valley Mindset, Foresight Mindset, Automotive, Künstliche Intelligenz, Kreativit…
  continue reading
 
Wie in Gruppen und Organisationen Entscheidungen getroffen werden (sollten). Inhalte: Wenn mehrere Personen an einer Entscheidung beteiligt sind, kommt es regelmäßig zu Verdächtigungen, Problemen und Konflikten, wenn das Entscheidungsverfahren und damit das Zustandekommen der Entscheidung unklar ist. Besonders problematisch ist, dass regelmäßig ers…
  continue reading
 
Welche Möglichkeiten Organisationen haben, um mit Konflikten umzugehen. Kirsten Schroeter: Dipl.-Psych., Mediatorin und Supervisorin,Schwerpunkte: Konfliktbearbeitung in Organisationen durchKonfliktberatung, Vermittlung in Konflikten und Begleitung von Organisationenbei der Entwicklung des eigenen Konfliktmanagements.Wissenschaftliche Leitung im Ma…
  continue reading
 
Weshalb sollten sich selbständige Berater*innen (Mediator*innen auch!) mit den Entwicklungen Künstlicher Intelligenzen beschäftigen? Inhalte: Wer darüber nachdenkt, ob Künstliche Intelligenzen besser in Konflikte vermitteln,verfehlt das Thema.Vielmehr geht es darum, dass Künstliche Intelligenzen besser in Konflikte vermitteln lassen. Eine Künstlich…
  continue reading
 
Loading …

Ghid rapid de referință